Foto News: Bäume fotografieren – Motive mit vielen Vorteilen.

Der Baum ist eine einzigartige und zumeist imposante Erscheinung. Er präsentiert sich je nach Jahreszeit in ganz unterschiedlicher Stimmung und ist, anders als Menschen und Tiere, stets die Ruhe selbst. Er bewegt sich erst bei aufkommendem Wind. Das alles zeigt: Bäume fotografieren lohnt sich. Mit etwas Zeit und den richtigen Einstellungen sind eindrucksvolle Bilder garantiert. Digitipps.ch zeigt, wie man Bäume

So sollte man die Geduld des Baumes unbedingt nutzen. Denn wer sich ausreichend Zeit nimmt, die Position wechselt und auch mal um den Baum herum läuft, wird meist belohnt. So gilt auch beim Fotografieren von Bäumen: Nicht die Technik, sondern der Blick für das Motiv ist für den Erfolg entscheidend.

Sobald die Position gefunden ist, sorgt ein tiefer ISO-Wert von ISO100 oder ISO200 für knackige Farben und gute Schärfe. In Kombination mit einem mittleren Blendenwert (f/8-f/11) bringt ihr die einzigartige Verästelung des Baumes optimal zur Geltung. Je nach Tageszeit und Lichtverhältnissen zwingen euch diese Einstellungen jedoch dazu, mit einem Stativ arbeiten zu müssen.

Mit welchen Funktionen ihr noch mehr aus euren Fotos rausholt, erfahrt ihr hier.

Lumix Foto News Bäume fotografieren

Bild: Fred.haefner

Hinterlasse einen Kommentar

Du mußt angemeldet sein, um zu posten..