Foto News: LEICA DG 100-400 mm – Superteleobjektiv zum immer dabei haben

Egal ob Hobby- oder Profi-Fotograf: Ein Superteleobjektiv macht beiden das Fotografenleben leichter. Mit einem Supertele lassen sich Motive ganz nah heran holen, während man selber auf Distanz bleibt. Gleichzeitig birgt es aber auch einige Herausforderungen. So reichen zum Beispiel bei sehr hoher Vergrößerung schon die kleinsten Kamerabewegungen und das anvisierte Motiv rutscht aus dem Bildfeld. Um alle Wünsche eines Fotografen zu erfüllen, muss ein Superteleobjektiv also zoomstark, treffsicher und möglichst kompakt sein – geht das überhaupt?

Das LEICA DG 100-400 mm erfüllt alle Ansprüche an ein Supertele und wurde speziell für Kameras entwickelt, die den Micro Four Thirds (MFT)-Standard erfüllen. 13 Linsengruppen mit insgesamt 20 Elementen sorgen für eine exzellente Abbildungsleistung von Bildecke zu Bildecke. Zwei UED-Linsen, die das einfallende Licht erfassen, schaffen die Basis für eine ausgezeichnete Bildqualität über den gesamten Zoom-Bereich. Außerdem bietet das LEICA DG 100-400 mm alles, was für beste Mobilität und Handlichkeit benötigt wird und wiegt dabei gerade einmal 985 Gramm. Damit wartet auf Fotografen ein kompakter Begleiter mit exzellenter Bildqualität und Ausdruckskraft.

Neugierig geworden? Mehr über das LEICA DG 100-400 mm erfahren Sie hier.

Foto News Superteleobjektiv LEICA DG 100 - 400 mm

Hinterlasse einen Kommentar

Du mußt angemeldet sein, um zu posten..