Foto News: Neue Kameras LUMIX GX9 und LUMIX TZ202

Panasonic leitet den Frühling mit zwei neuen Kameras ein. Mit der LUMIX GX9 bekommt die Reihe der DSLM-Modelle im kompakten Format eine neue Kamera, die hervorragende Bildqualität und kreative Freiheit in einem besonders handlichen Gehäuse vereint. Auch die beliebte Travel-Zoom-Serie von Panasonic wird erweitert und präsentiert mit der LUMIX TZ202 das neueste Spitzenmodell für unterschiedlichste Aufnahmesituationen.

Die LUMIX GX9 überzeugt unter anderem mit einem 20,3-Megapixel-Digital-Live-MOS-Sensor ohne Tiefpassfilter und durch intelligente Venus-Engine. Zusammen garantieren sie eine saubere Bildwiedergabe mit minimalem Rauschen, selbst in schwach beleuchteten Situationen und bis maximal ISO 25.600. Hinzu kommt der neue 5-Achsen-Dual-I.S. Dieser kompensiert stärkere Bewegungen als konventionelle Systeme und funktioniert sowohl für Foto- als auch für Filmaufnahmen, einschließlich 4K Video. Die LUMIX GX9 setzt außerdem auf die DFD-Technologie und ermöglicht damit High-Speed-Serienaufnahmen mit elektronischem Verschluss bei voller Auflösung. Durch viele weitere Highlights, wie einen um etwa 80 Grad hochklappbaren Sucher, einen nach oben und unten neigbaren Touchscreen-Monitor und kreative 4K Fotofunktionen, spricht die LUMIX GX9 anspruchsvolle Fotografen an, die besonders Wert auf bestmögliche Handlichkeit und einen unauffälligen Auftritt legen.

GX8 Produktseite LUMIX GX9 Produktseite

Neu: LUMIX DC-GX9

Die LUMIX TZ202 präsentiert sich mit einem 24mm Ultraweitwinkel Leica DC Vario-Elmar Objektiv mit leistungsstarkem 15x optischen Zoom. Egal ob Landschafts- oder Makroaufnahmen: Der flexible Zoombereich ermöglicht scharfe Bilder mit natürlichen Farben und eindrucksvollen Details. Trotz ihrer kompakten Größe ist die TZ202 mit einem verbesserten Sucher ausgestattet und verfügt auf der Rückseite über einen 3-Zoll-Touch-Monitor mit einer Auflösung von 1.240.000 Bildpunkten. Dieser bildet nicht nur annähernd 100 Prozent des Aufnahmebereiches ab, sondern bietet auch erweiterte Steuerungsmöglichkeiten. So lassen sich zum Beispiel Motive direkt über den Touchscreen fokussieren. Die neue LUMIX Travel-Zoom-Kamera überzeugt außerdem mit weiterentwickelten 4K Foto/Videofunktionen, einem ultraschnellen und hochpräzisen Autofokus und einem, mit gepressten Aluminiumplatten verkleidetem, Gehäuse. Dadurch präsentiert sich die LUMIX TZ202 als äußert robuste und zuverlässige Reisekamera.

GX8 Produktseite LUMIX TZ202 Produktseite

Neu: LUMIX TZ202

 

Kommentare von Mitgliedern

  1. jozi Einen Kommentar gepostet auf 13 Februar 2018 bei 19:06

    Kein Staub- und Spritzwasserschutz mehr 🙁

    Ich habe eigentlich schon lange auf den GX8 Nachfolger gewartet und auf 4K50p/60p hätte ich auch noch verzichten können, aber ohne Staub- und Spritzwasserschutz ist das Modell für mich total uninteressant. Schade! Verstehe einer das Panasonic Marketing …

Hinterlasse einen Kommentar

Du mußt angemeldet sein, um zu posten..