Foto News: LUMIX S Fotostory – Schnee, Wind und Eiseskälte

Was hat die LUMIX S Serie mit Sibirischen Huskys gemeinsam? Richtig – beide liefern auch dann noch Höchstleistungen ab, wenn es den meisten viel zu kalt wird. Auch Profifotograf und LUMIX Botschafter Jonas Borg ließ sich als gebürtiger Schwede nicht von eisigen Temperaturen abschrecken. Für die LUMIX S Fotostory begab er sich rauf in den hohen Norden seines Heimatlandes.

Ideale Bedingungen am Ankunftstag: Zusammen mit seinem Reisebegleiter, dem erfahrenen Fotografen und Bergführer Robert Ungh, zog er noch am ersten Abend los, um das grün-violette Farbenspiel der Polarlichter zu bestaunen. Auf seine LUMIX Modelle konnte er sich dabei voll und ganz verlassen. Der Autofokus arbeitete mit Höchstgeschwindigkeit und auch dem Akku konnten die Minusgrade überhaupt nichts anhaben.

Bei der Fahrt mit dem Hundeschlitten nutze Borg dann die Gelegenheit, sich auch von der Tiererkennungsfunktion seiner Vollformatkameras zu überzeugen. Der Enthusiasmus und Bewegungsdrang, der den Schlittenhunden stets ins Gesicht geschrieben ist, findet sich auch auf den Bildern wieder. Denn die LUMIX setzte den Fokus zuverlässig auf einen zuvor von ihm ausgewählten Husky und lieferte ihm gestochen scharfe Resultate.

Weitere Geschichten sowie beeindruckendes Bildmaterial dieser LUMIX S Fotostory findet ihr hier.

LUMIX S Fotostory

Hinterlasse einen Kommentar

Du mußt angemeldet sein, um zu posten..