Kommentare von Mitgliedern

  1. joerghaf Einen Kommentar gepostet auf 2 April 2019 bei 22:32

    Hi,
    wie hast du es hinbekommen, dass die Sterne bei 400mm und 8s so schön punktförmig sind? Nachführung?
    Danke und Grüße, Jörg

  2. joerghaf Einen Kommentar gepostet auf 3 April 2019 bei 08:29

    Oder ist das eine gestackte Aufnahme? Auch der Mond müsse bei 8sec Belichtungszeit schon eine deutliche Bewegungsunschärfe aufweisen.

  3. kl007 Einen Kommentar gepostet auf 3 April 2019 bei 22:51

    Ich habe eine einfache Skywatcher AZ-GTI Nachführung benutzt, die ich auch als motorisierten Getriebeneiger benutzen kann (für Vogelaufnahmen). 8s sind dann auch die Grenze sonst müsste ich schon eine bessere Astromontierung benutzen.
    Es ist nur eine Aufnahme, aber ich habe mit Stacking auch schon den Orionnebel ganz gut fotografieren können:
    https://www.lumix-forum.de/viewtopic.php?f=12&t=45255&p=609641&hilit=mond+canon#p609641

  4. joerghaf Einen Kommentar gepostet auf 4 April 2019 bei 18:20

    Danke.

Hinterlasse einen Kommentar

Du mußt angemeldet sein, um zu posten..